Facebook Pixel

Mein Warenkorb  

Rack-Lock

Das clevere Befestigungssystem für den Gepäckträger

Es sind nur vier kleine Klemmen, zwei davon starr und zwei flexibel, doch ihre durchdachte Anordnung und Funktionsweise hat es in sich: Das ORTLIEB Rack-Lock System ist ein vollkommen neues, universelles System zur Befestigung von Taschen und Körben direkt auf dem Gepäckträger.
Ein weiterer Adapter wird damit überflüssig und der Gepäckträger bleibt frei von störenden Anbauelementen. Mit dem Rack-Lock System lassen sich Taschen in Sekundenschnelle auf dem Gepäckträger befestigen (2). Ein leichter Druck genügt – und das System rastet ein (3). Das Abnehmen geht genauso schnell (4) und der Auslösehebel hat dabei noch eine Zusatzfunktion: Er kann mit einem gezielten Griff entfernt werden und dient dann als Schlüssel, um die Tasche auf dem Gepäckträger zu sichern. Wird das Fahrrad abgestellt, kann die Tasche diebstahlsicher am Fahrrad bleiben.

Das Rack-Lock System ist jeweils auf der Unterseite der Tasche oder des Korbes montiert und kann mit geringem Aufwand an nahezu alle gängigen Gepäckträger, auch mit Federklappe, angepasst werden. Dazu sind die vier Klemmen mit (1) rutschhemmenden Einlegern in der Breite sowie um 180° verstellbar. Der Rack-Lock Adapter findet bei Trägerdurchmessern zwischen 8 – 16 mm und bei Trägerbreiten zwischen 60 – 160 mm stabilen Halt. Der Korb oder die Tasche kann jeweils mit bis zu 10 kg Gewicht beladen werden.

Das Rack-Lock-Video

Auf der internationalen Fachmesse EUROBIKE 2015 wurde das Rack-Lock System erstmals vorgestellt und direkt mit dem begehrten EUROBIKE AWARD prämiert, einer der höchsten Auszeichnungen der Fahrrad-Branche.

Rack-Lock Anleitung 1
Rack-Lock Anleitung 2
Rack-Lock Anleitung 3
Rack-Lock Anleitung 4

Rack-Lock Award

Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite