Facebook Pixel

Mein Warenkorb  

“260 LITROS” - DAS TEAM

"260litros" ist das Ergebnis einer langen Freundschaft zweier Jungs, die sich 2017 entschieden haben, alles hinter sich zu lassen und auf der Suche nach neuen Abenteuern und Erfahrungen mit ihren Fahrrädern zu gehen.

"Als wir unsere Reise begannen, dachten wir darüber nach, in sechs Monaten von Südpatagonien nach Peru zu reisen, aber im Laufe der Zeit begannen wir zu spüren, dass dies unsere Lebensweise für die nächsten Jahre sein könnte, und beschlossen, für den Moment bis nach Alaska weiterzumachen." Heute, nach mehr als zwei Jahren, 10 Andenüberquerungen, 4 Ländern und mehr als 16000 Kilometern erreichten wir Peru und freuen uns, mit neuen Erfahrungen in den folgenden Ländern fortzufahren".

Wir wollten alle Routinen hinter uns lassen. Wir wollten aufhören zu sagen: "Einer, den wir werden...." Wir haben es einfach getan. "Unser Ziel ist es, Alaska zu erreichen, aber wir haben gerade eine Änderung in unserem Abenteuer vorgenommen und die Fahrradpackung mit Packzügen darauf aufgenommen. Nachdem wir mehrere Orte in ganz Südamerika mit unglaublichen Single Track Trails, Seen und Flüssen bereist haben, dachten wir, dass es erstaunlich wäre, beide Aktivitäten, Bikepacking und Packrafting, kombinieren zu können, deshalb haben wir unsere gesamte Ausrüstung geändert, um es möglich zu machen. Wir lieben Abenteuer, abgelegene und schwierige Routen. Alle Amerikas sind vollgepackt mit vielen Single Track Trails, die in den Bergen oder tief im Dschungel hinaufgehen und zu einem Fluss oder See führen, also warum nicht in diesen verwandeln?

260 Litros

SIMON MENDIZABAL

"Weil das Leben jetzt geschieht, ist es meine Nahrung, es mit jedem Moment zu füttern. Es sind diese Gefühle der Größe, die mir ein Gefühl der Freiheit geben, und die Möglichkeit, sie jeden Tag erleben zu können, macht mir bewusst, wie viel Weg noch zu gehen ist, Menschen zu kennen und Momente zu genießen. Es gibt in mir nichts anderes, was ich über andere Menschen wissen könnte, deshalb möchte ich meine Hobbys oder Qualitäten nicht beschreiben. Ich möchte dich nur wissen lassen, dass diese Erfahrung des Reisens, in mir jeden Tag, in jedem Moment, mich glücklicher macht und mir die Möglichkeit gibt, die Welt und ihre Menschen kennenzulernen. Und das, das ist es, was mich wirklich beschreibt."

NACHO PELLEJERO

"Mit einem geteilten Herzen, geboren in Caracas und aufgewachsen in Euskadi. Im Jahr 2016 dachte ich über die Möglichkeit nach, einen Traum zu verwirklichen, den ich immer für unmöglich oder sehr schwer zu verwirklichen hielt: alles loszuwerden und die Welt zu bereisen, indem ich verschiedene Orte, Kulturen und Menschen kenne. Etwas, das nicht ganz in meinen Kopf ging, aber immer in mir kreiste. Ich bin seit meiner Kindheit Athlet, aber ich hatte nie die Möglichkeit in Betracht gezogen, mit dem Fahrrad zu reisen. Dies ist meine erste große Reise, die Reise meines Lebens. Aus meiner "Komfortzone" herauszukommen und dieses Abenteuer zu wagen, war eine der befriedigendsten Entscheidungen, die ich bis heute getroffen habe."

Website
Facebook
Instagram
YouTube

Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite